Versöhnung der Generationen
15. Juni 2024
Worum geht es?

Abraham, Isaak und Jakob – Gott arbeitet generationenübergreifend. Wir werden uns an diesem Tag mit der Frage beschäftigen, wie diese Zusammenarbeit gelingen kann. Welche Verheißungen hat Gott dazu gegeben? Was können wir aus der Geschichte des Volkes Gottes lernen und wie können wir diese Erkenntnisse in unserer heutigen Zeit praktisch anwenden? In Impulsvorträgen nähern wir uns dem Thema von verschiedenen Seiten. Gemeinsam wollen wir uns in der Anbetung nach Gottes Gegenwart ausstrecken und ihn als den Gott der Generationen ehren. Wenn der Heilige Geist es führt, werden wir in Fürbitte und Gebet für die Versöhnung der Generationen einstehen.

Zu diesem Tag sind alle eingeladen, die sich nach einem echten Miteinander der Generationen sehnen! Wir glauben, dass Unverständnis, Streit und Eifersucht überwunden werden können, dass der Übergang von einer zur nächsten Generation fruchtbar gelingen kann und dass diese Versöhnung heute möglich ist.

Teilnahmegebühr
25 €
Barzahlung vor Ort
Wann und wo
Beginn: Samstag, 10:00 Uhr
Ende: Samstag, 17:00 Uhr
Ort: Jeremia-Werk e.V., Altostraße 11, 86316 Friedberg
Team

Olga Dammer

Sybille Kurowski

Joe Kurowski

Anmeldung

Ohne deine Einwilligung, werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben. Mehr Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Wenn du Fragen zu einem Seminar hast, oder mit dem Anmeldeformular nicht zurecht kommst, kannst du dich während unserer Bürozeiten auch telefonisch anmelden. Unser Büro ist besetzt von Montag bis Freitag von 9:00 – 12:00 (Tel.: +49 821 603373)