In Offenbarung 14 lesen wir von einer Menschengruppe von 144000. Ich möchte hier nicht darauf eingehen welche Gruppe damit genau gemeint sind. Sicher scheint mir auf jeden Fall, dass wir alle begehren sollten, eine Herzenshaltung wie diese zu haben.

Ihr wesentliches Erkennungszeichen ist, dass das Lamm ganz im Zentrum ihres Lebens steht. Sie stehen mit dem Lamm zusammen auf dem Berg Zion, der ewigen Heimat und dem Ort, von dem alle Weisung Gottes ausgeht. Sie sind mit ihrem Leben so eng auf das Lamm ausgerichtet, dass sie dem Lamm folgen wo immer es hin geht. Wo immer sie sind, wird auch die ewige Botschaft vom Lamm und das Lied seiner Liebe und seiner Erlösung zu hören sein.

Was gibt deinem Leben Richtung ?

Folgst du in deinem Inneren dem was Nachrichten oder Predigten verkündigen ?

Wessen Lieder singst du ?

Die Stimme des Lammes wirst du auf den Marktplätzen dieser Welt nicht finden. In Jesaja 42,2-4 lesen wir: “Er wird nicht schreien und die Stimme nicht erheben und seine Stimme nicht hören lassen auf der Straße. Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen. In Treue bringt er das Recht hinaus. Er wird nicht verzagen noch zusammenbrechen, bis er das Recht auf Erden aufgerichtet hat.”

Was für eine Hoffnung! Wenn wir abseits der breiten Straßen den schmalen Weg zum Leben suchen, finden wir inmitten von Ungerechtigkeit und Bedrängnis das Lamm das den Geknickten nicht zerbricht und das was dem Erlöschen nahe ist nicht auslöscht. Es wird nicht aufgeben bis es sein Recht auf der Erde aufgerichtet hat.

Richte deine Augen und dein Herz nochmal alleine auf das Lamm. Dann wird sich in deinem Herzen, trotz Unsicherheit und vieler Fragen, ein Lied erheben. Du wirst beginnen, das Lied der Hoffnung und der Erlösung gemeinsam mit denen zu singen, die auf dem Berg Zion stehen. Dann wirst du Führung und Weisung empfangen, wo dir sonst keiner mehr helfen kann. Du wirst erkennen, dass das Lamm gesiegt hat und am Ende sein Recht aufrichten wird. Dieses Lied in deinem Inneren wird auch anderen den Weg hin zum Lamm weisen. Von dir wird Hoffnung ausgehen, die in die Ewigkeit reicht und die von den Ereignissen in der Welt niemals erstickt werden kann.